Der Schlitzerländer TVK

Der "Schlitzerländer Trachten- und Volkstanzkreis" hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Brauchtum unserer Heimat zu bewahren. Die Schwerpunkte der Vereinsarbeit liegen im Volkstanz, der Pflege der Mundart, dem Singen von Volksliedern und ganz besonders der Erhaltung der Trachten.

Der Schlitzerländer TVK verfügt über ca. 140 aktive Mitglieder, die sich in eine Mini-, eine Kinder-, zwei Jugend-, eine Erwachsenen- und eine Seniorengruppe gliedern. Weiterhin gibt es eine Theatergruppe sowie einen Chor. Unsere Musiker sorgen mit mehreren Akkordeons und Gitarren, sowie einer Teufelsgeige und einem Kontrabass für den Rhythmus und die Musik.

Wir tanzen original Schlitzerländer Kirmestänze sowie Tänze aus ganz Deutschland. Zu unserem Tanzrepertoire gehören Quadrillentänze, Rundtänze und Reihentänze. Wir verfügen über 40 verschiedene Tänze mit unterschiedlichsten Schritten und Formationen, die je nach gewünschter Programmdauer unterschiedlich zusammengestellt werden können.

Unsere erste internationale Begegnung fand bereits in 1957 statt. Seitdem besuchten wir unzählige Festivals in ganz Europa und auch auf anderen Kontinenten. Auslandsreisen nach Ägypten, Armenien, China, Französisch-Polynesien, Israel, Puerto Rico, Taiwan oder die Vereinigten Staaten von Amerika gehörten mit zu den Höhepunkten des Vereinslebens.